Geboren am 24/02/1972 in Thiès, Senegal

 

Ausbildung

2000 Diplôme National Supérieur d'Expressions Plastiques (D.N.S.E.P)
1995/2000 Studium und Abschluss Des Kunststudiums an der "Ecole Supérieure d'Art de Mulhouse et de Haute-Alsace", Frankreich
1999 Certificat d'Etudes Supérieures d'Arts Plastiques (C.E.S.A.P)
1998 Diplôme National d'Arts Plastiques (D.N.A.P)
1993/1995 Kunststudium an der "Ecole Nationale des Beaux-Arts" Dakar, Senegal


Einzelausstellungen

2016 "VOLTA 12" Basel Art Fair, Schweiz
2016 "Foule" ART CLUB HANNOVER, Deutschland
2016 "CC ZWANEBERG" Heist-Op-Den-Berg, Belgien
2016 "Etsen" Tekeningen, Schilderijen, Sculpturen, CC MAASMECHELEN, Belgien
2014 "Expositieruimte Robert Helsmoortel" à Arendonk, Belgien
2013 Bienal Internacional de Gravura do Douro, Portugal
2013 Galerie j3fm, Hannover, Deutschland
2012 Stadtteilzentrum Nordstadt Bürgerschule, Hannover, Deutschland
2006 "L'Homme de la Rue2" Atelier Presse-Papier, Trois-Rivières, Québec, Kanada
2003 "L'Homme de la Rue" Fondation Marc Jurt, Vaumarcus, Schweiz
2002 "Trakts d'Ombres" Deutsch Französisches Kulturzentrum Freiburg, Deutschland
2001 "Absences/Présences" Maison de l'Etudiant an der Universität Mulhouse, Frankreich


Kollektivausstellungen

2015 "1:54" Zeitgenoessische afrikanische Kunstmesse London, England
2014 Résonances, Echoes. Ein Blick auf die zeitgenössische afrikanische Kunst-Biennale von Dakar nach Genf. Nest Gallery, Schweiz
2014 Internationales Ausstellung des 11. Biennale de l´Art Africain Contemporain Dak´art
2013 "jooko/ connexion, au Musée des Beaux-Arts de Mulhouse, Frankreich
2013 Biennale Internationale D´Estampes Contemporaine de Trois-Rivières, Québec, Kanada
2011 "Heimat" à la Region hause, Hannover, Deutschland
2010 Internationales Projekt Der Druckgrafik: "Trip à 3" Trois-Rivières, Québec, Kanada
2010 ZINNOBER "Volkskunstlauf" Atelier Helmkestrasse 5, Hannover, Deutschland
2009 "Ateliersspaziergang" Projekt der Region Hannover, Deutschland
2009 Internationale Biennale des Druckgrafik Trois-Rivières, Quebec, Kanada
2007 "ERNTE 06" Kunsthaus Baseland, Muttenz, Schweiz
2007 "And the Winner is..." Fondation Marc Jurt, Vaumarcus, Schweiz
2006 "Régionale 7" Kunsthalle Palazzo Liestal, Schweiz
2006 "Régionale 7" Musée des Beaux-Arts, Mulhouse, Frankreich
2005 "Grav'X" Galerie Michèle Broutta, Paris, Frankreich
2003 "Regionale 4" Städtische Galerie Stapflehus, Weil am Rhein, Deutschland
2002 "Mois de la Culture Africaine" Villa Grande, Annemas, Frankreich
2001 "Mulhouse 001" Parc des Expositions, Mulhouse, Frankreich
2000 "Sans Affinités" Galerie Lézard, Colmar, Frankreich
1998 "Regards croisés" Maison de la Céramique, Centre d'Art International de Mulhouse, Frankreich
1998 Centre Rhénan d'Art Contemporain d'Altkirch (C.R.A.C), Frankreich


Preis und Auszeichnungen

2006 Stipendium Atelier Presse-Papier, Trois-Rivières, Quebec, Kanada
2006 Stipendium "Projet de la Ville de Mulhouse et du CEAAC" Mulhouse, Frankreich
2002/2003 Stipendium und Residenz Fondation Marc Jurt Neuchâtel, Schweiz
2000 Kunstpreis "Trophée de la Culture 2000" Mulhouse, Frankreich

 

Zusammenspiel - Konfrontation - Austausch
Zusammentreffen im Alltag
Leben in der Stadt
der Mensch und die Menschen
das Individuum und die Masse
Interaktion - Blicke
Ein Wechselspiel
Momentaufnahmen und Szenen
Diskussionen in der Anonymität
Kommunikation zwischen Welt und Umwelt
Gedankenaustausch